Eigenes Geld neben dem Studium zu verdienen macht dich unabhängig. Du kannst dir deine erste Wohnung finanzieren oder bei der nächsten Party dabei sein. Doch wie kannst du als Student Geld verdienen und worauf kommt es bei einem Nebenjob an?



Nebenjobs

Ein Nebenjob muss nicht unbedingt parallel neben dem Studium ausgeübt werden, du kannst auch während der Semesterferien arbeiten. In der Regel bist du bei einem Nebenjob geringfügig beschäftigt und verdienst nicht mehr als 438,05 Euro (Stand 2018) im Monat. Deinen Traumjob kannst du übrigens auch ohne Berufserfahrung bekommen! Mit einem Nebenjob hast du als Student einige Vorteile:

  • Deine Finanzen werden aufgebessert.
  • Du kannst Erfahrungen neben dem Studium sammeln.
  • Nebenjobs wirken gut im Lebenslauf.
  • Sie bringen dir einen Ausgleich zum Studienalltag.
  • Studienrelevante Branchen verhelfen dir zu einem guten Karrierestart nach dem Abschluss.

    Finde jetzt deinen Nebenjob!


    Teilzeitjobs

    Reicht dir das Gehalt einer geringfügigen Beschäftigung nicht, kannst du dich auf die Suche nach einem Teilzeitjob machen. Die Stundenanzahl ist hierbei sehr flexibel: Von 11 bis über 30 Stunden ist hier alles möglich. Im Rahmen eines Teilzeitjobs kannst du Berufserfahrungen sammeln. Vor allem ein Arbeitgeber der zu deiner Ausbildung passt, ist bei einem Teilzeitjob sehr empfehlenswert.

    Finde jetzt deinen Teilzeitjob!


    Studentenjobs

    Es gibt unterschiedliche Studentenjobs. Entweder du arbeitest in den Ferien Vollzeit oder bist geringfügig angestellt und verdienst nicht mehr als 438,05 Euro bei ca. 10 Stunden im Monat. Generell gilt, dass du auf die Einkommensgrenze der Studien- oder Familienbeihilfe achtest, die in der Regel 10.000 Euro jährlich beträgt. Die meisten Studenten kommen mit einem geringfügigen Job mit ungefähr 10 Stunden pro Woche gut zurecht, bei 20 Stunden wird es schon etwas schwieriger das Studium nicht zu vernachlässigen.

    Finde jetzt deinen Studentenjob!


    Geringfügige Beschäftigung

    Die bequemste Beschäftigungsart neben dem Studium ist die geringfügige Beschäftigung. Ein Job auf dieser Basis ist meist sehr flexibel. Du arbeitest in der Regel 2-3 Tage pro Woche und hast immer noch sehr viel Zeit zum Lernen für dein Studium. Dein Job ist zudem steuerfrei: Somit ist dein Bruttoverdienst, gleich dein Nettolohn! Mit einem Job auf Basis einer 10-Stunden Woche kommst du auch nicht über die Zuverdienstgrenzen der Studien- und Familienbeihilfe und hast sogar Anspruch auf Urlaubs- und Weihnachtsgeld.

    Finde jetzt deinen geringfügigen Job!


    Praktikum

    Bei einem Praktikum steht die Berufserfahrung im Vordergrund, vor allem bei Studienrichtungen die nicht konkret auf ein bestimmtes Berufsbild vorbereiten. Ein Praktikum bietet sich im besten Fall in den Ferien oder nach dem Studienabschluss an und dauert in der Regel 4 bis 6 Wochen. So kannst du dein Uni-Know-How in die Praxis umsetzen und dich vom realen Berufsalltag deiner Branche überzeugen. Generell werden drei bis vier Praktika während der Studienzeit empfohlen, um einen Praxisschock zu vermeiden.

    Finde jetzt dein Praktikum!


    Unsicher bei der Zusammenstellung deiner Bewerbungsunterlagen?
    So bewirbst du dich für deinen Nebenjob!

    Finde Nebenjobs in deiner Stadt:

    > Nebenjobs in Wien
    > Nebenjobs in Graz
    > Nebenjobs in Linz
    > Nebenjobs in Klagenfurt
    > Nebenjobs in Salzburg
    > Nebenjobs in St. Pölten
    > Nebenjobs in Krems
    > Nebenjobs in Innsbruck


    Auch auf der Suche nach Wohnangeboten ohne Maklerprovision?

    > provisionsfreie Wohnungen
    > WG-Zimmer

    Fotoquelle: istockphoto.com

    Zu deiner Suchanfrage wurden 423 Jobs gefunden

    Jetzt Account erstellen und neue Jobs per E-Mail bekommen? Bitte schickt mir den unijobs.at Newsletter mit nützlichen Tipps & Tricks zu Karriere & Bewerbung.

    JobAgent erstellen

    Mit dem Anlegen eines JobAgents erstellst du einen MyUnijobsAccount, soweit du noch keinen hast und akzeptierst die Nutzungsbedingungen. Genauere Einzelheiten zur Datenverarbeitung findest du in unserer Datenschutzerklärung. Im My Unijobs Bereich kannst du deine JobAgenten jederzeit bearbeiten oder wieder deaktivieren..